shabbychic stil
SHABBY CHIC STIL

Typisch für den Shabby Chic sind zarte und subtile Farben. Beliebt sind Weiß-, Grau- und Rosatönen. Eine schöne Ergänzung zu den hellen Töne sind glänzende Wohnaccessoires wie Kristallleuchter, Vasen oder Kerzenleuchter. Ebenfalls charakteristisch für den Shabby Chic sind auch florale Motive, Ornamente oder zarte Spitzen. An der Wand dominieren Tapeten mit Blumenmotiven - Streublümchen, Rosen oder Streifen und Punkte. Solche romantische Tapeten versprühen pure Sinnlichkeit. Dieser Einrichtungsstil ist beruhigend und verleiht Ihrem Zuhause viel Charme und Gemütlichkeit.

Inneneinrichtung-Tipp vom Profi

Shabby Chic verleiht dem Raum eine unverkennbar feminine Note. Ist das zu mädchenhaft für Ihre Männer? Ersetzten Sie die Pastellfarben durch die Naturtöne und die Kaffeetassen mit einem Rosamotiv durch weiße Porzellantassen. Integrieren Sie auch mehr Messinggegenstände in Ihr Interior. Shabby Chic-Erfolg garantiert!

Karolina Lasota unsere Expertin für Interior Design

Veraltete und gebrauchte Möbel ergänzen den Shabby Chic-Stil perfekt. Mit verschiedenen Techniken kann man Möbel, die noch wenig von solch einem Charme haben, in schöne und romantische Möbelstücke umgestalten.

Shabby Chic oder Landhausstil? Diese Stile werden oft verwechselt. Der Unterschied liegt darin, dass besonders charakteristisch für den Shabby Chic künstlich herbeigeführte Gebrauchsspuren (z.B. abgeplatzter Lack) sind. Die Landhausmöbel wirken mehr elegant und authentisch.

Andere Wohnstile ansehen

2549
Produkte im
 shabbychic stil im bimago Online-Shop
Bitte warten...