Immer mehr beliebt sind Räume, in denen nur eine Wand tapeziert wird. Solch eine Dekoration hat viele sowohl ästhetische als auch praktische Vorteile. Mit einer Tapete an einer Wand führen Sie ein mutiges, originelles Motiv in Ihr Wohnzimmer ein, das sofort auffällt und die gesamte Einrichtung belebt. Diese großformatige Wanddekoration verändert den Raum und zieht Aufmerksamkeit auf sich. Eine tapezierte Wand avanciert zu echtem Eyecatcher sowie ist ein perfekter Hintergrund für Accessoires wie Wandbilder oder Spiegel. Kleine Wohnzimmer adaptieren gerne Tapeten, da sie mit diesen Dekorationen volle Wirkung der Dreidimensionalität entfalten. Die Liste der Vorteile ist natürlich noch länger. Eine Tapete wird überdies Ihren Erwartungen entsprechen, wenn Sie auf der Suche nach Wohntipps sind, die Ihnen helfen, Ihren Raum in Funktionsbereiche aufzuteilen.

Tapeten im Wohnzimmer an einer Wand: Inspirationen

Von einer Tapete im Wohnzimmer profitieren nicht nur Hausbewohner, sondern auch Gäste. Ein verspieltes Motiv wird den Charme des Interieurs betonen. Es ist vor allem besonders wichtig im Raum, der zum Augenfang werden soll. Tapete im Wohnzimmer an einer Wand gelten als interessante Hintergründe für stilvolle Sideboards oder Sofas. Welche Wohnzimmer Tapeten sehen am besten aus? Pflanzen- und Blumendessins sind immer wieder Evergreens. Das romantische Wohnzimmer im provenzalischen Stil dekorieren Tapeten mit zarten, winzigen Knospen, andererseits präsentieren sich große Knospen besonders vorteilhaft in modernen, luxuriösen Räumen. Träumen Sie von einem Wohnzimmer, dessen Look an die entlegensten Orte der Welt erinnert? In diesem Fall greifen Sie zu Tapeten mit tropischen Mustern. Uns gefallen vorzüglich diejenigen, die Dschungel oder Palmenblätter darstellen. Ein Hauch von Exotik wirkt erfrischend und sommerlich in jeder Stilisierung! Wohnzimmer mit modernem Touch braucht entsprechend gute Dekorationen. Unserer Meinung nach geben geometrische Tapeten denjenigen Räumen den Pfiff. Derzeit werden meist Tapeten für Wohnzimmer in Kreisen, Dreiecken oder Rauten zu Dekoelementen minimalistischer Ausstattung mit einer Note von skandinavischem Flair.
Mit einer entsprechend angepassten Tapete für eine Wand kann Ihr Wohnzimmer eine unglaubliche Tiefenwirkung erreichen. Eine Wanddekoration in vertikalen Streifen, die in einer zarten Farbpalette gehalten ist, lässt Ihr Wohnzimmer höher aussehen als es wirklich ist. Große geometrische Motive nutzen Sie diesbezüglich, um Ihr Interieur optisch zu vergrößern.

TV Wand Ideen - Wohnzimmer tapezieren

Mit einer originellen Wohnzimmerwand Tapete dekorieren Sie eine Wand hinter Ihrem Fernseher im Wohnzimmer. Diese Wand steht oft im Zentrum des Raumes und fällt sofort auf. Um ihre Dekorativität zur Geltung zu bringen, beachten Sie ein paar Regeln. Diese Wanddeko soll vor allem die Augen des Zuschauers nicht strapazieren. Farbenfrohe, geometrische Motive sowie intensive, kräftige Farbtöne sind deswegen in diesem Falle nicht empfehlenswert, da sie zu viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Ziehen Sie in Erwägung eher eine Tapete für Wohnzimmer Wand mit einem zarten Dessin sowie in einer hellen, diskreten Tönung – sowohl Streifen, als auch florale Motive. Die Entscheidung liegt bei Ihnen. Auf jeden Fall werden angesagte Tapeten für den Blickfang sorgen. Derzeit kreieren Tapeten in Ziegel- oder Betonoptik ein persönliches Ambiente mit einer unglaublichen Ausdruckskraft. Dieser Dekotipp ist viel günstiger als Arrangement-Lösungen, die echte Baumaterialien zum Einsatz bringen.

tapeten wohnzimmer
Tapete Betonoptik

Concretum murum

Tapete nr: 89701

Ansehen

Schlafzimmer tapezieren – an einer Wand

Der beste Ort im Schlafzimmer für eine Tapete ist eine Wand hinter Bett. Mit einer Kombination von einer originellen Tapete und einer gestrichenen Wand erreicht Ihr Schlafzimmer ein neues Ausmaß. Integrieren Sie mindestens ein Motiv in Ihr Schlafzimmer, das dieses Interieur garantiert in eine Wohlfühloase verwandelt. Greifen Sie zu Mustern, die sich mit Sorglosigkeit sowie Urlaubszeit assoziieren und als Rückzugsort vom Alltagstrott gelten. Dabei versuchen Sie eher nicht, kontrastreiche sowie ausdrucksstarke Motive in den Raum einzuführen. Insbesondere wenn Ihr Wohnzimmer eine kleine Fläche hat, ist es eine gute Idee, das Interieur mit einer minimalistischen Dekoration zu verschönern.
Welche Tapetenmotive für Schlafzimmer erfreuen sich einer großen Beliebtheit? Einen besonderen Hauch von Frische holen ins Interieur Dessins, inspiriert von der Natur. Zu den beliebtesten Motiven für eine Wand im Schlafzimmer zählen Tapeten mit Blumen oder Baumzweigen. Zu den Klassikern im Interior-Design gehören Muster im englischen Landhausstil. Andererseits sind Tapeten in Holzoptik wie geschaffen für diejenigen, die sich am besten im Wald, in einer Berghütte oder einfach in der Nähe von der Natur fühlen. Eine Tapete in Holzoptik verströmt eine wohltuende Behaglichkeit, die Sie nach einem abgelaufenen Tag in Ihrem Schlafgemach brauchen. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und laden Sie geometrische Motive zu Ihrem Interieur ein. Mit Tapeten in Punkten, Streifen oder symmetrischen Dessins wird der Raum in einem neuen Licht erstrahlen. Tristesse im eigenen Schlafzimmer? Unter Tapetenmotiven für eine Schlafzimmer-Wand finden Sie ein breites Spektrum an Wanddekorationen in dieser Ästhetik. Mit ihnen runden Sie völlig den Stil sogar des langweiligsten Schlafbereiches ab.

tapeten wohnzimmer
Tapete Holzoptik

Exquisite Wood

Tapete nr: 121926

Ansehen
tapeten wohnzimmer
geometrische Tapete

Spring Geometry

Tapete nr: 117817

Ansehen

Gönnen Sie Ihrer Familie ein schönes Wohnzimmer und versuchen Sie, eine Wand zu tapezieren. In unserem Blogbeitrag zeigen wir Ihnen jede Menge von Tapetenmotiven, die Sie ins Wohnzimmer einziehen können. Alles rund um die Tapeten – ihre Vorteile und Co. warten auf Sie in unserem Blogartikel.

 

VerschönernSie Ihre Wand mit unseren Tapeten