Wenn Designer an "Frankreich" denken, eine der ersten Assoziationen ist: die Provence. Der provenzalische Stil bestreitet einen regelrechten Siegeszug bis an die Spitze der Trends, gleich hinter dem minimalistischen, englischen und rustikalen Stil. Er zeichnet sich sowohl durch Funktionalität als auch außergewöhnliche Wärme aus und ähnelt einem brütend heißen Sommernachmittag, den wir inmitten der Lavendelfelder verbringen, auf denen die Sonne reintanzt. Kopfsteinpflastergassen, die sich inmitten der fantasievoll farbenprächtigen Fensterläden krümmen, und Feldwege, die nach oben auf die üppig bewachsenen Garrigue-Hügel ansteigen, von denen sich ein Ausblick auf die schäumenden Wellen der französischen Riviera ausbreitet. Außer lavendelvioletten Farbtönen und grünen Olivenhainen prägte das Mittelmeer die Provence, deswegen gehört der Provence-Stil zu den Untertypen des mediterranen Stils. Provenzalische Küchen sind für Menschen geschaffen, die einfach das Leben lieben und aus jeder Mahlzeit ein Festessen machen - sie feiern jeden Moment am großen Tisch mit ihren Liebsten. Wenn Sie die südliche, mediterrane Atmosphäre in Ihre Küche bringen möchten, präsentieren wir Ihnen allerhand Tipps und Tricks über den provenzalischen Stil. Sie werden es nicht bereuen!

provenzalische küche
Malen nach Zahlen Lavendel

Lavendelfelder

Malen nach Zahlen nr: 107160

Ansehen
provenzalische küche
Wandbild Die Provence

Memory of Provence (1 Part) Wide

Bild auf Leinwand nr: 124374

Ansehen

Landhausküche der Provence: Küchenmöbel und Ausstattung

Designer finden, dass insbesondere Träumern diese Art der Küchengestaltung gefällt. Wenn andere Räume bei Ihnen zu Hause ebenfalls eine Note romantischer Rustikalität, des Landhauses oder Shabby Chics haben, passt Ihre Küche im provenzalischen Stil perfekt zum Flair des ganzen Hauses. Küchenmöbel im provenzalischen Stil werden aus Holz hergestellt, sie ignorieren Plastik, rümpfen die Nase über billige Fälschungen. In der Regel wird in diesem Stil auf freistehende Möbel, mit einer durchbrochenen, gebeizten, geriebenen oder absichtlich älter gemachten Oberfläche gesetzt, auf der manchmal sogar Risse akzeptiert sind. Küchenfronten in einem konkreten Pastellton wirken atemberaubend: Himmelblau oder Oliv, manchmal finden Sie unter denen auch Hellgrau. Das Himmelblau bezieht sich auf das Mittelmeer, das sich von hohen Klippen der Côte d'Azur bewundern lässt. Schaffen Sie in der Nische zwischen den unteren und oberen Küchenschränken einen Fliesenspiegel aus Keramik oder legen Sie sie mit Täfelung aus. Öffnen Sie sich zudem für alte Einrichtungsideen: Sie dürfen jedes beliebiges Regal in Küchenschränken mit einem kleinen Vorhang bedecken. Geben Sie den Vorrang einer breiten Arbeitsplatte aus Holz oder Marmor. Empfangen Sie Korbstühle um den Küchentisch mit gedrechselten Beinen mit einem besonderen Willkommensgruß. Wenn wir bereits über Kunststoffe reden, nutzen Sie ausschließlich solide Materialien wie Granit, Schmiedeeisen, Walnuss-, Kiefer- oder Olivenholz. Auf der Liste beliebter Mineralien stehen außerdem Ton, Quarz und Kalkstein. Die charmanten provenzalischen Möbel haben auch zahlreiche Verzierungen: Sie sind mit Reliefs, schneckenförmigen Voluten oder künstlerischen Mosaiken fertiggestellt. Wir empfehlen Ihnen, die Decoupage-Technik zu beherrschen, um Ihre Küchenmöbel mit Motiven wie Lavendel, Hähnchen, Sonnenblumen oder Trauben aufzupeppen.

Hier ist eine Liste von Möbel-Prachtstücken, die der provenzalische Stil mit offenen Armen empfängt:

  • Kücheninseln mit hohen Barstühlen
  • Pantry-Küchenschrank
  • Banktruhe
  • hängendes Regal im provenzalischen Stil mit Wandkonsolen (Stützen)
  • Beistelltische
  • Schrank mit Vitrinentüren oder Büfett für Porzellan-Geschirr
  • Wein- oder Saft-Regal
  • Hängeschränke mit Sprossen

Küche im provenzalischer Stil – Haushaltsgeräte und Beleuchtung

Haushaltsgeräte sollten dem klassischen Stil ganzer Ausstattung angepasst werden. Außer ihrer Qualität vergessen Sie nicht die kohärente Farbgebung. Einen Ofen mit metallischem, silbernem Glanz können Sie auch freilich wählen, dass er aber nicht so stark im Hintergrund von Holzschränken auffällt, sollte er in demselben Farbton wie Wasserkocher, Spülmaschine und Kühlschrank gehalten werden. Die Waschmaschine und der Kühlschrank würden am schönsten aussehen, falls sie hinter Holzfronten in einer zarten Farbe verstecken würden, aber wenn dies nicht möglich ist, denken Sie an den früheren Tipp. Sie haben Zweifel, auf welche Tischlampe Sie sich entscheiden sollen, damit sie zum Rest des Raumes passt? Diejenige mit einer matten Oberfläche wäre es wunderschön sowie ein Kronleuchter mit einem Kristall-, Metall- oder Chrom-Finish.

Die Farbwelt der Provence

Den spektakulären Charme von Lavendelfeldern holen Sie in Ihr Interieur. Setzen Sie auf Erdfarben und vergessen Sie nicht, mit der Farbkraft zu übertreiben. Die Provence wird mit Pastellfarben assoziiert, graustichigem Weiß, Ecru oder Pistazie, aber sie hält sich nicht auch von mehr originellen Farbkombinationen fern, unter der Bedingung, dass entsprechend viel Violett zum Einsatz kommt ;). Die sonnige Farbpalette und das indirekte Licht verpassen Ihrem Interieur eine angenehme Luftigkeit - trotz der Liebe zum traditionellen Mobiliar ist die provenzalische Küche weit entfernt von der Übersättigung. Mit solch einer verborgenen Lichtquelle, die von anderen Oberflächen reflektiert ist, werden Sie in einer warmen Sommernacht wundervolle Momente am offenen Fenster verbringen, den summenden Zikaden zu lauschen. Zu viel Licht würde die ganze Stimmung ruinieren!

Küchen im provenzalischen Stil - Böden, Zimmerdecke und Wände von der Provence unterworfen

Das falsche Material für den Boden und die Magie der provenzalischen Küche ist verschwunden – für den Boden ist Naturholz (anstelle von Paneelen), Stein oder Keramikfliesen gut geeignet. In einer solchen Küche, in der Stein eine wichtige Rolle spielt, ist es angenehmer, Zeit zu verbringen. Es ist kein Zufall, dass die Felsbrocken die Provence eroberten. Sie werden sich diebisch freuen, in einem Raum zu kochen, in dem kalt ist – insbesondere bringen Sie in Erinnerung diese Worte während eines heißen deutschen Sommers. In der französischen Landhausküche haben Wände eine unebene Oberfläche und sie sind beispielsweise mit Florentiner Ton fertiggestellt. Versuchen Sie, die alte Gewohnheit zu brechen und lassen Sie Ihre Wände nicht streichen – Sie erreichen die provenzalische Tiefe und Fantasie durch einen Ombre-Effekt. Materialien, die keine Gemütlichkeit versprühen (wie Glas oder Stahl), sollten in den provenzalischen Küchen vermieden werden und andererseits verleihen ihnen Holzbalkendecken eine besondere Wohnlichkeit.

provenzalische küche
Acrylglasbilder Kaffee

Coffee Morning [Glass]

Acrylglasbild nr: 92857

Ansehen

Küche im provenzalischen Stil – Wohnaccessoires durch die französische Folklore geprägt

Auf dem Fensterbrett oder einer breiten Arbeitsplatte legen Sie einen Topfgarten mit frischen, aromatischen, lokalen Kräutern an. Rosmarin, Buchsbaum oder Oregano fügen sich in diesen Stil besonders gut ein. Die provenzalische Küche ist überhaupt die Untertanin des Kräuterreiches - bewahren Sie sie zusammengebündelt und an Wandhaken auf. Sie können auch einige Gewürze oder Gemüse außerhalb der Schubladen lagern, z. B. Knoblauchzöpfe, die an einem Regal herunterhängen. Stellen Sie Vasen aus Ton oder Keramik auf den Esstisch, dann werden die Blumensträuße aus frisch geschnittenen oder getrockneten Blumen einen fabelhaft raffinierten Überzug schaffen. Statten Sie sich aus mit Terracotta-Schalen und -Geschirr, Schneidebrettern und Brotkasten aus Holz. Sorgen Sie sich hinzu für andere Details, zum Beispiel hängen Sie einen Schlüsselschrank oder einen Geschirrtuch-Aufhänger an eine Wand auf.

Motive auf Küchentextilien und Wanddekorationen im Chanson-Rhytmus

Dessins mit Trauben, Lavendel oder Vichy-Gitter kommen deutlich auf Küchentextilien zur Geltung - von Tischdecken, Servietten, bis hin zu Geschirrtüchern und Tassenuntersetzern. Einer der dominierenden Stoffe in der Provence ist Leinen - Ihre Küchenschürze oder Kissenbezüge können aus ihm hergestellt werden, die sich auf der Banktruhe drängen. Ihr Interieur erhält eine zusätzliche Leichtigkeit, wenn Sie zarte Spitzen einführen, z. B. kunstvolle Besätze am Saum der Textilien. Dekorieren Sie Ihre Küchen-Wände mit französischer Stickerei sowie Vintage- und Retro-Schildern, handgemalten Bildern oder Kunstdrucken berühmter Maler - nicht nur mit Stillleben. Viele von den der Provence hingerissenen Künstlern wie Vincent van Gogh oder Paul Cézanne malten die pittoresken Küstenstädte an der Côte d'Azur. Eine andere Wanddekoration, deren Reiz jeder erliegt, sind Vintage-Poster, vorzugsweise ohne Rahmen, die Pflanzen direkt aus einem Herbarium zeigen.

provenzalische küche
Wandbild Stillleben

Stillleben mit Zwiebeln

Bild auf Leinwand nr: 53180

Ansehen
Wandbild Stillleben

Obst auf einem Tuch

Bild auf Leinwand nr: 53126

Ansehen

Kreieren Sie Ihr eigenes Küchen-Idyll mit dem französischen Landhaus. Das gemütliche Interieur lässt die Alltagssorgen vergessen - da genießen Sie, Mahlzeiten vorzubereiten und sich hier und jetzt mit Ihren Liebsten am Küchentisch zu unterhalten. Für Designer ist die Provence ein Synonym für Behaglichkeit, eine idealisierte Utopie des ländlichen Lebens. Überzeugen Sie sich selbst, dass Sie die Provence dringend in Ihrer Küche brauchen!

Entscheiden Sie sich für ein Wandbild für Küche im provenzalischen Stil