Komplett in Weiß gehaltene Küchen werden wahrscheinlich immer stilvoll sein, aber mit schönen Tapeten können Sie Ihren Küchenwänden nicht nur ein stilvolles, sondern auch ein originelles Aussehen verleihen. Besitzen Sie schönes und interessantes blau-weißes Porzellan, das Sie täglich inspiriert? Bevorzugen Sie eine modernere Palette von Grau- und Weißtönen? Oder haben Sie Lust auf etwas Neues? Von subtilen, neutralen Mustern bis hin zu gewagten, grafischen Kompositionen - die heutige Auswahl von Tapeten bietet Farben und Muster an, die zu Küchen in jedem Stil passen. Darüberhinausgehend, da der größte Teil der Küchenwände mit Schränken, Geräten und Fenstern bedeckt ist, müssen Sie nicht viel in Tapeten investieren, um eine großartige Wirkung zu erzielen. Und Sie müssen auch nicht die ganze Küche tapezieren. Fangen Sie klein an, indem Sie eine Akzentwand mit Tapete gestalten und eine graue Ecke in eine gemütliche Essecke verwandeln. Dadurch erhalten Sie den Effekt einer geschmackvollen und visuellen Vielfalt. Auf dem Markt sind viele stilvolle selbstklebende Tapeten erhältlich, mit denen Sie Ihre Küche noch einfacher und ohne großen Aufwand dekorieren können. Um den neuen Look zu vervollständigen, passen Sie die Tapete an die Wandfarbe an und erzeugen Sie einen einzigartigen Effekt.

tapete in der Küche über dem Tisch
Tapete Blumenmotiv

Concrete smell

Tapete nr: 118191

Ansehen

Tapete - das große Comeback

Tapeten können ein wichtiger (und praktischer zugleich) Teil der Dekoration jedes Raumes sein. Die Küche bildet da keine Ausnahme. Längst vorbei sind die Zeiten, in denen Tapeten nur in Wohn- und Schlafzimmern verwendet wurden. Dank der sich ständig weiterentwickelnden Technologie und des Designs, ist die Tapete in der Küche auf der ganzen Welt zu mehr als nur einem einfachen Typ von Küchenrückwänden geworden. Die traditionelle Weisheit besagt, dass Tapeten in einem schwülen und feuchten Raum wie in einer Küche nicht funktionieren könnten. Mit ein bisschen Kreativität werden Sie jedoch feststellen, dass die Tapete für jede Küche eine großartige Ergänzung ist, die Ihre Einrichtung zusätzlich ästhetisch bereichern wird. Die vielseitigen und leicht anzubringenden Tapeten sind eine ausgezeichnete Alternative für diejenigen, die sich den geltenden Konventionen der Wandgestaltung nicht unterwerfen wollen. Im folgenden Text werden wir einige der mit Tapeten verbundenen Mythen widerlegen und beweisen, dass die Verwendung dieses universellen Trägers eine Frage des Pragmatismus ist. Wir schauen uns auch an, wie man die Tapeten in der Küche angemessen verwendet.

Welche Tapeten sind für die Küche am besten geeignet?

Drei typische Tapetenarten, die für die Verwendung in der Küche empfohlen werden, sind:

  • Vinyl,
  • Novamura,
  • abwaschbare Tapeten

Die Vinyltapete besteht aus Trägermaterial und einer bedruckten PVC Oberfläche. Vinyl ist eine chemische Substanz, die aus Ethylen hergestellt wird und ein Derivat von Erdgas ist. Tapeten dieser Art sind hart, abwaschbar und verblassen nicht, wenn sie dem Sonnenlicht ausgesetzt werden. Ihr einziger Nachteil besteht darin, dass es schwierig sein kann, Vinyltapeten zu entfernen, da Vinyl zum größten Teil wasserundurchlässig ist. Abwaschbare Tapeten werden mit einer anderen Produktionstechnik hergestellt, die sich von der Vinyltapete weitgehend unterscheidet. Abwaschbare Tapeten haben eine dünne, transparente Kunststoffbeschichtung, die das auf Papier gedruckte Muster überdeckt. Diese Beschichtung macht sie widerstandsfähiger gegen Flecken und Spuren und ermöglicht Ihnen, sie mit einem feuchten Tuch abzuwischen, ohne Schaden am gesamten Dekor anzurichten.

tapete in der Küche über dem Tisch
Tapete Rosen

Watercolor Roses

Tapete nr: 114758

Ansehen

Wie wählt man die richtigen Tapetenmuster und -farben aus?

Die riesige Auswahl an Tapeten in unserem Shop wird Sie mit Sicherheit überraschen. Einige haben recht einfache Designs und Muster, während andere viel komplizierter sind. Je nach Wunsch können Sie für Ihre Küche etwas Einfaches und Warmes wählen oder etwas Farbenfrohes und Dynamisches, das die Atmosphäre beleben wird. Natürlich sollte das Leitmotiv der Tapete, die Farbe und das Muster sein. Ein vielfältiges, komplexes Muster eignet sich ideal für dezente, neutrale Farben, während ein schlichtes, gut mit kräftigen und lebhaften Farben harmoniert. Denken Sie daran, eine Tapete zu wählen, die zu Ihrer aktuellen Einrichtung, Ihren Küchenmöbeln und -zubehör passen wird. Es ist auch wichtig, Ihren Küchenstil miteinzubeziehen und ein Motiv wählen, dass nicht schnell aus der Mode kommen wird.

tapete in der Küche über dem Tisch
Tapete Mohn

Subtle Poppy

Tapete nr: 118593

Ansehen

Wie gestalte ich die Wände in der Küche mit Tapeten?

Es gibt viele neue Möglichkeiten, Tapeten in der Küche zu verwenden. Moderne Tapeten sind nicht länger auf langweilige Muster und technologisch einfache Materialien beschränkt. Eine großartige Möglichkeit, Tapeten in die Küche einzubringen, bietet eine Akzentwand, also ein ausdrucksstarker, mit Tapete bedeckter Teil der Wand. Sie können Farbe oder Fliesen in Bereichen wie über der Spüle und der Herdplatte frei verwenden (dort eignen sie sich am Besten) und dann die Küchentapete, die sie ausgewählt haben, zur Geltung bringen, indem Sie sie an einer einzigen Wand anbringen. Welche Wand sollte man also wählen? Die beste Wahl könnte eine Wand sein, die relativ ungestört ist, die Ihnen aber regelmäßig auffällt. Die Wand am Tisch wird für eine Tapete perfekt geeignet sein. Es gibt Tausende von Mustern, aus denen Sie wählen können. Entscheiden Sie sich für die Tapete als die dekorative Bedeckung einer Wand und spielen Sie mit extravaganten, farbenfrohen oder bizarreren Gestaltungsmöglichkeiten. Ein Muster, das auf vier Wänden gelegt, Ihre Küche erdrücken könnte, erweist sich auf nur einer Wand als toller Hingucker! Die einzige Einschränkung ist Ihre Kreativität - Sie haben so viele Möglichkeiten! Sie können sich für ein farbenfrohes Blumenmotiv oder eine Tapete in einer der diesjährigen Modefarben entscheiden. Der zusätzliche Vorteil ist, dass obwohl Tapeten recht teuer sind, auf kleinen Raum brauchen Sie nur wenig davon, um ein grandioses Effekt zu erreichen.

Die Küche ist das Herz jedes Hauses, das durch die zentrale Lage im Haus und die sich auf die Küche öffneten Räume, wie das Wohnzimmer oder Esszimmer betont wird. Die Küche ist der ideale Raum, um Wände mit Tapeten zu dekorieren - Sie müssen nur das richtige Material und Muster auswählen und beachten, welche Wirkung, die Tapete auf den gesamten Raum haben wird. Geben Sie sich diesem Abenteuer hin, es lohnt sich! Sie werden etwas Neues lernen und zusätzlich können Sie Ihren Geschmack prägen.

Tapete für Ihre Küche wählen