Kreative Künstler gegen das konventionelle Bürgertum. Boheme und Bürgertum im 19. Jahrhundert waren wie Feuer und Wasser. Aus Prinzip brach Boho alle Regeln und es bricht sie immer wieder. Im Chaos von Accessoires, Stoffen, Pflanzen und keinen klassischen Kunstwerken fühlt sich Boho am besten. Wie ist Boho heute? Sicherlich sehr beliebt, geprägt durch Fusion und fasziniert von Ethno. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie ein Wohnzimmer im Stil der künstlerischen Boheme um die Jahrhundertwende gestalten können. Richten Sie mit uns Ihr Wohnzimmer im Boho Style ein!

Boho Wohnzimmer – Regeln im Land ohne Regeln

Boho-Wohnzimmer erzählt die Geschichte von Ihnen und Ihren Liebsten - über Erinnerungen, Erfahrungen, über alles, was den Stil eines Interieurs prägt und lässt Ihre Seele baumeln. Boho verstößt gegen strenge Regeln für die Inneneinrichtung, jedoch sich mit ein paar charakteristischen Merkmalen auszeichnet, die Ihrem Wohnzimmer Gemütlichkeit und Leichtigkeit verleihen und Sie zu Veränderungen inspirieren werden.

Boho Wohnzimmer einrichten – praktische Dekotipps

  • Eklektizismus: Mixen Sie alles nach Ihrem Wunsch, komponieren Sie Oberflächen und Motive miteinander, weil Boho einfache Dessins nicht mag. Kommode aus Wiener Geflecht oder Kommode aus Akazienbaum mit sichtbarer Maserung, die unter einer Lampe mit Holzperlen steht, ist eine perfekte Kombination für diesen Stil.
  • Möblierung: Boho akzeptiert jede Größe. Einrichtungen mit diesem Flair berücksichtigen häufig Kompositionen von Möbeln in verschiedenen Formen, Größen oder in einer intensiven Farbgebung. Wir empfehlen Ihnen, ein buntes Sofa mit einem kleinen Holzelement im Wohnzimmer miteinander zu kombinieren: einem mandschurischen Hocker, einem Teakholzhocker oder einem Puff mit Quasten. Trotz allen Anscheins gibt es im Wohnzimmer im Boho Style keine Zufälligkeit. Sorgfältig ausgewählte Möbel wohnen in solch einem Raum und exotische Rohstoffe wie Rattan, Bambus oder Akazie sowie organische Akzente, z. B. ein Kaffeetisch aus Baumstamm sind in der Mode.
  • natürliche Materialien und Textilien: Führen Sie sie mit natürlichen Materialien in Ihr Wohnzimmer ein - Leinen, Baumwolle, Wolle, Sisal oder einen Juteteppich. Mindestens einer dieser Elemente ist obligatorisch: Teppiche, kleine Teppiche, dicke Strickdecken und Kissen. Machen Sie sich keine Sorgen, um Motive aufeinander abzustimmen: abstrakte Dessins mit tierischen Motiven? Boho bevorzugt Kontraste.
  • Dekoaccessoires: Boho ist von der afrikanischen, orientalischen und mediterranen Kultur inspiriert, deswegen stellen Sie einen marokkanischen Spiegel in Ihrem Wohnzimmer aus, Dekorationen aus Makramee, Palmblätter, handbemaltes Geschirr (Schalen aus Steingut) oder Messing- sowie Kupfergegenstände. Diese und andere Nippsachen (Bambus-Bilderrahmen) werden Ihr Interieur einfach einzigartig machen. Dekorieren Sie Ihr Wohnzimmer mit Treibholz. Diese Formen riechen nach Strand und betonen einen Sommer- und unvollkommenen Charakter des dekorierten Raums, und genau darum geht es bei Stilisierungen im Boho Style - um die Schönheit und Außergewöhnlichkeit origineller Dinge ans Tageslicht zu bringen.
  • Pflanzen: Boho findet einen Gefallen an der Natur, weil sie sich durch gleiche Unvorhersehbarkeit wie Boho auszeichnet. Berücksichtigen Sie die neusten Trends beim Exponieren Ihrer Pflanzen. Grün präsentiert sich auf dekorativen Leitern, vertikalen Gärten und hängenden Blumentöpfen unkonventionell aus. Wählen Sie Blumenkübel, die in Palmenstämmen oder Übertöpfe aus Seegras geschnitzt sind, um ein einzigartiges Ethno-Flair zu schaffen. Mit Potpourri wird Ihr Wohnzimmer lange einen natürlichen Blumenduft genießen. Potpourri ist ein farbenprächtiger Mix aus getrockneten Pflanzen, die für ein angenehmes Aroma in Ihren eigenen vier Wänden sorgen.
  • Beleuchtung: Heben Sie Deckenleuchten und Stehlampen mit interessanten Lampenschirmen hervor. Boho-Stimmung entsteht mit Lampen aus Bambus, braunem Walnuss, Holzperlen oder Makramee. Zaubern Sie romantische Stimmung eines Bali-Urlaubs mit Windlichtern und Lichterketten.

Wohnzimmer im Boho Style - die angesagten dekorativen Motive

1. Das Leben ist besser in Flip-Flops

Im Boho Wohnzimmer ist Urlaub das ganze Jahr über, betont mit sommerlichen oder orientalischen Akzenten. Erstellen Sie Ihre Bilderwand basierend auf trendigen Poster-Motiven – majestätischen, marokkanischen Palästen, Sandstränden aus der Vogelperspektive, die durch appetitliche fruchtige Akzente aus den tropischen Regionen der Welt ergänzt wird. Motive von Papaya oder Zitruspflanzen betonen den Ausdruck dieser Poster-Kollektion: Boho ist gelassen und schmeckt wie Obst von einem Markt in Ankara sowie erfrischend wie die Meeresbrise in Santorini.

2. Retro Postkarte

Wände im Boho-Wohnzimmer sind an einen schwärmerischen, nostalgischen Bewohner angepasst, der gerne an Vergangenheit erinnert und himmlische Ruhe der schwarz-weißen Wandbilder bewundert. Thematik solcher Bilder soll Mietern entsprechen. Dies können Fotos aus Brigitte Bardots Jugend sein, ein griffiger Slogan, der eine neue Ära einleitete ("The eagle has landed") oder Hollywood Hills aus den 1950er Jahren. Monochrome Palmen oder Strände an Wanddekorationen werden fröhliche Gemütlichkeit anderer Dekorationen beruhigen und das gesamte Arrangement mit einem zarten Akzent abrunden.

3. Into the wild

Wohnzimmer im Boho Style ist ein bisschen ungezügelt, wild und hält einfache Design-Regeln nicht. In solchem Interieur stehen Anknüpfungen an die Natur im Mittelpunkt, die unvorhersehbar ist und sich irgendwo weit weg von der Menschenmenge verbirgt. Motive mit Bergen sowie Tälern oder natürlichen Rohstoffen sind oft genutzt. Geborstener Beton oder Stein hebt den überdrehten Charakter eines Wohnzimmers hervor und drückt Ihre Sehnsucht nach Freiheit und Wildheit aus.

4. Anders, aber nicht schlechter

Im Boho-Wohnzimmer herrscht ein scheinbares Chaos, aber sicherlich nicht scheinbare Mitbewohner. Personen mit einer künstlerischen Ader haben oft ihre eigene Vision von Stil, die Ihnen hilft, neue Trends im Design zu setzen. Obwohl ihre Entscheidungen für andere Menschen zunächst unverständlich sein können, gewinnen sie meistens mit der Zeit an Beliebtheit. Gemütlichkeit und Vielzahl der Dekoelemente Ihres Wohnzimmers im Boho Style werden grafische abstrakte Poster-Motive und Wandbilder ausgleichen, gehalten in einer schwarz-weißen Ausführung oder pastellfarbenen und bunten Version im Stil von Henri Matisse.

5. War is over

Schauen Sie sich alte Fotos und Aufnahmen an. Haben Sie jemals einen wütenden Hippie gesehen, der aggressive Slogans ausrief? Nicht, oder? Solche Hippies gab es nicht oder sie waren einfach keine Hippies. "Peace&Love" - zeigen Sie anderen, dass Sie sich vom Optimismus im Leben leiten lassen. Unterstreichen Sie Freundlichkeit, Güte und Lächeln mit Wanddekorationen in Ihrem Interieur. Aber wie? Am besten mit Motivationssprüchen.

6. Das Farbenspiel des Winds

Das Boho-Interieur spiegelt Weltoffenheit seiner Hausbewohner, ihren weiten Horizont und ihre Interessen für Neuheiten und Experimente wider. Faszination für Yoga, Meditation und Unbekannte bestand es ein Bedarf, Dekorationselemente ins Boho-Wohnzimmer einzuführen, um die Vergänglichkeit eines Augenblicks sowie Faszination für indische, aztekische Volkstümlichkeit und Spiritualität zu akzentuieren. Greifen Sie zu Motiven mit Traumfängern, Federn oder Sternzeichen, die in dieser Saison besonders angesagt sind. Wir schlagen sie Ihnen in einer aufgefrischten, glänzenden Version vor, die an sorglose Atmosphäre von Sommerfestivals erinnert. Metallic Poster in Holographic, Silber oder Roségold sind Dekotipps für kreative Individualisten, die ihrem eigenen Interieur ein bisschen Glanz nicht nur mit lecker duftenden Kerzen verleihen möchten.

boho wohnzimmer
Traumfänger Wandbild

Dreamcatcher (1 Part) Vertical

Bild auf Leinwand nr: 114619

Ansehen

7. Life-work balance

Ein Blick aufs Wohnzimmer im Boho Style und Sie sind sicher, dass seine Bewohner Freizeit sehr schätzen. Auf einer Rattanschaukel, einem gestrickten Sitzkissen oder einer geflochtenen Hängematte, auf einem Pfauensessel oder Lotus-Sessel erholt man sich vollständig und die Arbeit Arbeit lässt sein. In einem Boho-Interieur gibt es oft eine Explosion von Farben und einer farbenfrohen Ausstattung. Kalte Oberflächen wie Marmor oder Möbel in Hochglanz sind kaum da gesehen. Hängen Sie an eine Wand eine Wanddeko wie "Keep life simple" oder ,,Balance“ auf, um sich ständig an das goldene Mittel in Ihrem Leben zu erinnern.

8. Tausendundeine Nacht

Boho ist nonchalant und exotisch - mit marokkanischen Arabesken auf Tapeten, Fliesen und Paravents und den portugiesischen Azulejo zaubern Sie Flair eines Palastes in Ihrem Wohnzimmer, in dem Scheherazade ihre Geschichten erzählte.

Mögen Sie Wohnzimmers in Boho Style für ihre Leichtigkeit, Ungewöhnlichkeit und den Urlaubs-Charme. Boho-Wohnzimmer – Sie wissen es schon, für welche Einrichtung und Accessoires sich zu entscheiden, um sich selbst und andere zu begeistern.