Jedes Mädchen träumt von einem Interieur, das es in eine märchenhafte Welt bringt. Kleine Prinzessinnen sind überdies anspruchsvoll – sie müssen luxuriös behandelt werden! Es ist zwar eine Herausforderung, ein geschmackvolles Kinderzimmer Mädchen einzurichten, aber diese Aufgabe können Sie ganz easy mit unseren Tipps bewältigen. Kreieren Sie ein Interieur, das mit Ihrer Tochter mitspielt und wo sie in verschiedenen Kuschelecken ausruhen kann. Gehen Sie spielerisch vor, da die kindgerechte Fantasiewelt noch niemanden zu viel verwöhnt hat:)

Mädchen Kinderzimmer – Rosatöne reichen nicht aus?

Puderrosa führt ein zuckersüßes und zartes Flair mit seinen Bonbon-Nuancen in ein Mädchenzimmer ein. Oft bildet es ein harmonisches Duo mit grauen Tönen oder Pastellfarben, die etwa seine Süßlichkeit abzumildern. Wir animieren Sie allerdings, Schemata zu durchbrechen. Um keinen kitschigen Effekt zu erzeugen, kombinieren Sie Wände und Möbel in einer neutralen Farbpalette (denken Sie an Beige und Weiß) mit Wohnaccessoires in Rosa, wenn natürlich Ihr Töchterlein drauf steht. Die Prinzessinnen haben jedoch das Recht, ab und zu launisch zu sein. Statt des puren Rosa zu schätzen, greifen sie manchmal zu pompösen, schillernden Akzenten in Gold, Roségold, Kupfer oder Silber. Von Zeit zu Zeit entfachen sie selbst eine Revolution und integrieren blaue, grüne sowie rote Accessoires in ihr Mädchenzimmer. Erlauben Sie also Ihrer Töchtern, den eigenen Stil zu folgen. Kissenbezüge in himbeerrotem Farbton, eine verschnörkelte Lampe in Fuchsie und Poster an der Wand mit einem Muster in zartem Puderrosa. Die Wände und Möbel in heller Farbgebung verschaffen uns einen großen Spielraum, sodass andere Dekorationen fürs Mädchenzimmer sogar diamanten glänzen können.

kinderzimmer mädchen
Wandtattoo Sterne

Stars and moon

Wandtattoo nr: 58238

Ansehen

Wie aus einem Kinderzimmer ein Palas wurde - Kinderzimmer Ideen Mädchen

Die kleine Prinzessin verdient natürlich, königlich behandelt zu werden. Ein königliches Schlafzimmer ohne eine weiche Liegestatt? Es ist kaum vorzustellen! Integrieren Sie ein brillantes Haus-, Tipi- oder Himmelbett ins Zimmer Ihrer Tochter. Eine herrliche, romantische Aussicht auf den Sternenhimmel, den Sie imstande sind, mit Wandtattoos an der Zimmerdecke zu zaubern. Selbstklebende Wandsticker für das Mädchenzimmer erleichtern Ihnen definitiv das Leben, da Sie sie leicht entfernen und mit einem anderen Motiv ersetzen können. Die wahre Prinzessin muss auch einen würdigen Platz haben, um Ihre Plüschtiere mit einer Tasse aromatischem Tee zu empfangen. Fügen Sie also eine Tischecke, bequeme Stühle und selbstverständlich einen königlichen Samtsessel ein! Natürlich sind die königlichen Insignien unentbehrlich - ein reich verzierter Zepter oder eine schillernde Krone fühlen sich wohl in ihrem Raum. Eine Fototapete mit Schloss-Motiv sorgt für angemessene Stimmung, die Ihr Töchterlein in eine elfenhafte Märchenwelt bringt. Mit Fototapeten und Tapeten schaffen Sie einen kinderfreundlichen Spielplatz im eigenen Zuhause, an dem die Zeit angenehmer vergeht. Eine Spielecke erträgt kaum eine kahle Wand, da es sich um einen Platz handelt, der Kreativität und Fantasie anregt.

kinderzimmer mädchen
Fototapete Schloss

Schloss

Fototapete nr: 61215

Ansehen

Mädchenzimmer Deko selber machen

Jede vornehme Prinzessin lebt mit interessanten und fantastischen Tierwesen - guten Feen oder sympathischen Einhörnern. All die Märchenfiguren verschönern wesentlich das Mädchenzimmer. Die perfekte Lösung sind jedoch DIY-Dekorationen fürs Zimmer eines Mädchens! Die künstlerische Begabung ist gern gesehen, aber nicht unbedingt erforderlich. Um ein wunderschönes Wandbild anzumalen, empfehlen wir fertige Sets mit Malen nach Zahlen für Kinder. Das hilft nicht nur, sich Ihrer Tochter von einer Anfängerin zu einer Künstlerin zu entwickeln, sondern sie kreiert auch beim Malen ihre eigene Wohndeko, die an eine beliebige Wand aufhängen wird! Dekorationen fürs Mädchenzimmer, die ein Kind selbst fertigstellt, machen ihm Spaß und betonen den individuellen Charakter der ganzen Raumgestaltung.

kinderzimmer mädchen
Malen nach Zahlen Tiere

Zebra & Leopard

Malen nach Zahlen nr: 107265

Ansehen

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land? - Deko Mädchenzimmer

  • 1. Ankleidezimmer Ideen für kleine, angesagte Schelmin
    Ihr Mädchen will sicherlich gerne einen Stauraum in Ihrem Zimmer haben, in dem sie Kleidung, Schmuck und Aschenputtel-Schuhen aufbewahren kann. Ein filigraner Schrank mit dünnen Beinchen, ein riesiger Wand- oder Standspiegel sowie Weidenkörbe werden sicherlich sogar einer anspruchsvollen Raumherrscherin gefallen. Pure Freude bereitet Ihrem Töchterlein ein Paravent, mit dem sie ein traumhaftes Ankleidezimmer erstellen kann. Dieses Dekoelement beiträgt, Modenschauen mit Freundinnen durchzuführen. Paravents mit Aufdrücken sind multifunktional: praktisch und dekorativ.

  • 2. Saga von einer kleinen Prinzessin, die Ihr Königreich selbst eingerichtet hat
    Sensibilität, Zartheit, Freundlichkeit sowie Hartnäckigkeit, Ehrgeiz, Lebensweisheit und Selbstständigkeit, weil... zeitgenössische Prinzessinnen nicht unbedingt von einem Prinzen auf dem weißen Pferd träumen – sie können auch alleine über ein Land regieren ;). Tülldekorationen holen ein romantisches Flair in ihre kleinen Königreiche. Dazu noch flaumige Dekokissen, ein weicher Teppich und Windlichter, die einem Interieur ein warmes, gedämpftes Licht verleihen. Ihre Bücherregale müssen so überfüllt mit spannenden Geschichten sein, die Sie abends Ihrem Kind in den Schlaf vorlesen können.
  • 3. Weltenbummlerin muss ins Freie
    Neugier auf die Welt, neue Abenteuer täglich entdecken und erleben zu wollen. Ihre Globetrotterin erträgt keine Langeweile. Zaubern Sie ein Spielparadies für Mädchenzimmer, das Mädchens Vorstellungskraft anregt und für kreative Aktivitäten sorgt. Eine Fototapete mit einem Weltkarte-Motiv, auf der das Mädchen seine künftigen Ausflüge plant, oder eine Hängematte, in der sie sich völlig ruhen kann? Auf keinen Fall soll in solchem Raum an einer geräumigen Kiste fehlen, in der eine Schatzkarte bestimmt versteckt ist...

Es gibt keine Geheimnisse mehr, wenn es sich um die Einrichtung eines Mädchenzimmers handelt. Hören Sie einfach zu, was Ihr junges Mädel erwartet und danach stylen Sie sein Königreich mit unseren funktionalen Tipps nach. Die Ideen, die wir Ihnen eingegeben haben, sind nur eine Prise Inspiration, da jeder kleine Mensch seine eigene Persönlichkeit und seinen Geschmack hat, die einfach auch berücksichtigt werden müssen. Erlauben Sie Ihrer kleinen Dame mitzuplanen sowie die praktische Funktion des Interieurs in Erwägung zu ziehen. Es gilt eine Regel: Wenn Sie ein Mädchenzimmer dekorieren, wählen Sie leicht ersetzbare Elemente, weil kleine Kinder in der Regel oft Ihren Stil ändern.