Wahrscheinlich haben die meisten von Ihnen schon von Pantone gehört. Für diejenigen, die noch nie darüber gehört haben, haben wir eine interessante Neuigkeit. Seit 1963 beeinflusst das Pantone Farbinstitut aus New Jersey verschiedene Branchen vom Design, über die Mode und bis hin zu Kunst und Automobil, indem seine Experten jedes Jahr den beliebtesten Farbton für die nächsten 12 Monate präsentieren. Laut Pantone ist Classic Blue die Farbe des Jahres 2020 – mit seinem dunklen und tiefen Farbton, den ins Indigo tendiert. Wir haben für Sie einige Tipps vorbereitet, mit denen sich diese angesagte Farbe schnell in Ihrem Interieur anwenden lässt.

Classic blue interior design
Fototapete weiße Abstraktion

Origami wall

Fototapete nr: 61024

Ansehen
Wandbild Weltkarte

Dark Blue World

Bild auf Leinwand nr: 93940

Ansehen

Farbe des Jahres 2020: warum eigentlich Classic Blue?

Um diese Frage am besten zu beantworten, zitieren wir Ihnen die Direktorin des Pantone Farbinstituts. Classic Blue solle nach Leatrice Eiseman für Vertrauen, Zuverlässigkeit und Hoffnung für die Zukunft stehen. Eins ist klar: Damit die Hoffnungen für die Zukunft nicht als vergeblich gelten, greifen wir jetzt zu den geprüften, klassischen Einrichtungsideen. Blau symbolisiert in vielen Kulturen Frieden sowie Stabilität - es ist ein Klassiker, der Konstanz und Zuversicht genau ausstrahlt. Es ist eine perfekte Idee, diese Farbe als eine frische Meeresbrise in Ihre eigenen vier Wände einzuführen – Classic Blau wirkt nicht nur erfrischend und motivierend, sondern auch beruhigend auf uns aus. Sehen Sie nur den Abendhimmel an!

Angesagte Wohnaccessoires, mit denen Ihr Interieur ins Himmelblau eintaucht

Jede Farbe hat eine Kraft, entweder dominierend oder zurückhaltend im Raum zu wirken. Wenn Sie einen Farbton als Hauptakzent nutzen, brauchen Sie ein paar Dekorationen in einer anderen Farbgebung, um die Eintönigkeit des Stils zu durchbrechen. Es ist kinderleicht, Classic Blue in eigene vier Wände zu holen – entscheiden Sie sich für Kissen, Tagesdecken und Wanddekorationen wie Wandbilder sowie Möbelstücke (z. B. Stühle). Blautöne präsentieren sich perfekt auf dekorativen Keramik- oder Porzellan-Service Sets und an Wänden. Denken Sie daran, dass die Unterwasserfarben nicht das gesamte Interieur verschönern müssen. Keinesfalls! Eine Wand in Classic Blue reicht völlig aus, um das ganze Interieur zu einem Hingucker zu verwandeln.

 

Tipps für Classic Blue in einem Interieur:

  • Holen Sie Aquatöne mit kleinen Elementen wie Teppiche, Möbel, Akzentwände, Kunstwerke, Kissen, Tagesdecken und Vasen ins Interieur.
  • Haben Sie keine Angst, Classic Blue mit helleren Blautönen zusammenzustellen.
  • Kombinieren Sie Classic Blue mit neutralen Farbtönen (mit Weiß, Anthrazit oder Grau), um einen Kontrast zu bilden.

Classic Blue Pantone – welche Farbe passt am besten zu ihm? Der Farb-Guide von Bimago

Himmelblau ist ein äußerst anmutiger Farbton, der wunderbar mit anderen Farben zusammengeht. Mit neutralen Farben können Sie Ihrem Interieur nur Classic Blue-Farbtupfer verleihen oder erlauben Sie dem Mitternachtsblau mit einer kräftigen Farbpalette im Raum zu glänzen. Darunter finden Sie jede Menge Inspirationen:

  • Classic Blue + Gold - zeitlose Eleganz, die jedem Interieur eine Prise Feinheit mit Deko-Objekten im Glamour-Stil gibt. Schaffen Sie eine blaue Wand, die mit Postern in Gold verschönert ist oder setzen Sie auf ein Porzellan-Kaffeeservice, das diese beiden Farben miteinander kombiniert.
  • Tintenblau + Porzellanweiß + Holz - der Hingucker durch und durch – das kühle Blau in dieser Kombination prägt die Ästhetik der Stilisierung, während Weiß und Holz seinen intensiven Farbton ein bisschen mildern. Dieses Farbkonzept funktioniert sowohl im Wohn- und Schlafzimmer als auch im Badezimmer.
  • Petrolblau + Signalrot + Sonnenblumengelb - die Grundfarbpalette mit Blau, Rot und Gelb geben den Ton im Interieur an. Blaue Wände bilden einen wunderschönen Kontrast zu roten Möbeln und Accessoires, und die hier und da eingezogenen Gelbtöne tragen dazu bei, dass das Ganze nicht zu übertrieben wirkt.
  • Lagunengrau + Mandarine + Purpurrot - Himmelblau lässt sich auch im Wohnbereich ein bisschen neutralisieren - zugunsten milderer Farbakzente. Eine lagunengraue Sitzbank oder ein Tisch in der Mitte eines Interieurs sowie Farbakzente frischer saftiger Mandarine und tiefen Purpurrotes fügen einen sehr interessanten Farbkontrast in den Innenraum ein.
  • Marineblau + Safrangelb - Dessins in Marineblau stehen mit Wänden in warm wirkenden Pastellfarben im Einklang. Das ausdrucksstarke himmelblaue Motiv auf weißen Vorhängen und der weiß-blau gestreifte Teppich sorgen für den Blickfang, falls die Wände im Raum hell gestrichen werden. Um einen einheitlichen und kohärenten Look zu kreieren, greifen Sie zu einer Farbe. Trotz verschiedener Gradationen, Größen und Muster-Vielfalt lässt sich die Stilisierung in Ihrem Interior-Bereich perfekt integrieren.

Die Pantone-Farbe des Jahres 2020, das zeitlose Classic Blue, wirkt beruhigend und inspirierend trotz seiner Intensität. Der vielseitige klassische Blauton avanciert zu einem echten Eyecatcher in jedem Interieur und in jeder Stilisierung - auf Teppichen, an Wänden oder als eine schicke Tischdekoration. Wir hoffen, dass unsere Wohntipps animieren Sie dazu, Classic Blue in Ihr Interieur zu bringen. Wie stehen Sie zu ihm?

Entscheiden Sie sich für eine Wanddekoration in Classic Blue